3 Tage Enduro Safari - Westalpen

Drei Tage Endurowandern in einer einzigartigen und beeindruckenden Landschaft

 

Wir schlagen in direkter Nähe bei Oulx (IT) unser Lager auf einem modernen Campingplatz auf. Von dort aus unternehmen wir Tagestouren in die Umgebung, dabei legen wir täglich ca. 100-150 Km auf Schotterwegen und Singeltrails zurück. 

Die interessanten Enduro Wanderungen, bei denen das Hauptaugenmerk auf einem hohen und legalen Offroad-Anteil liegt, werden euch beeindrucken. Nahezu unglaublich ist die faszinierende Weite und Schönheit der naturbelassenen, italienischen Alpenregion.

Auf jeder Tagestour sind ausreichende Pausen an schönen Spots in einem Refugio oder Café eingeplant.

Die Tour wird von ausgebildeten und zertifizierten Tourguides/Instruktoren begleitet und auf Wunsch gibt es viele nützliche Fahrtipps und Hilfestellungen. Somit ist während der Fahrtage je nach Bedarf eine Verknüpfung von Tour und Lehrgang möglich. 

Die Touren wurden mit einem hohe Zeitaufwand akribisch ausgearbeitet und werden unmittelbar vor dem Tourstart nochmals als Vorbereitung abgefahren.

 

Das Gelände:

Alle Wanderungen besitzen einen hohen Offroad-Anteil von 90 % - Die von der Bodenbeschaffenheit sehr abwechslungsreichen Wege (Sand, Schotter, harte Feldwege, Wiesenwege, Steine und Schotter) sind von jeder Enduro und auch mit etwas Geländeerfahrung zu bewältigen, egal ob Sport-, Straßen- oder Reisenduro. Sicherlich ist es mit einer Sportenduro einfacher, aber an den kniffligen Stellen ist der Teamgeist der Gruppe gefragt und gemeinsam wird jede Enduro auch aus schwierigen Terrain wieder heraus kommen.

 

Gruppen:

Um euch maximalen Fahrspaß zu ermöglichen, teilen wir alle Teilnehmer in kleine Gruppen von max 6 Fahrern ein.

Hierbei achten wir auf eine möglichst homogene Gruppenzusammenstellung unter Berücksichtigung der Fahrfähigkeiten und genutzten Motorräder.

 

Eigene Fahrzeuge:

StVO konforme Sportenduros, Softenduros und Reiseenduros mit Straßenzulassung und Versicherungsschutz.

Geländefähige Stollenreifen (z.B. TKC80 ) sind natürlich Voraussetzung für den dreckigen Fahrspaß!

 

Leihfahrzeuge: 

diverse Leihmaschinen von KTM stehen in begrenzter Zahl zur verfügbar. Die Kosten betragen je nach Model zwischen 120€ und 149€ am Tag, die Motorräder sind jeweils mit 1000€ Selbstbeteiligung versichert! Leihmotorräder müssen rechtzeitig, mindestens aber 2 Wochen vor der Tour gebucht werden.

 

Übernachtung/Unterkunft: 

Die Übernachtungen finden auf einem von uns reservierten Campingplatz sowie auf Wunsch, in ausgezeichneten Pensionen oder Hotels statt. Bei einer Buchung muss der Übernachtungswunsch angegeben werden. 

Da wir im voraus die Unterkünfte geblockt haben, können wir hier auf individuelle Wünsche nach unseren Möglichkeiten solange das Kontingent reicht eingehen. Die Übernachtungskosten sind dann vor Ort separat mit dem Campingplatz Betreiber bzw. dem Hotel abzurechnen.

 

Für den Campingplatz sind das:

 

Stellfläche Wohnmobil: 15€ /Tag

Mini Suite (2 Personen): 25€ p.P. /Tag

Mini Suite (1 Personen): 50€ p.P. /Tag

Ferienhaus groß (4 Personen): 30€ p.P. /Tag

Ferienhaus klein (4 Personen): 22,50€ p.P. /Tag

 

Für das Hotel: 

 

Doppelzimmer: ca. 86€ p.P. /Tag (bei 3 Übernachtungen)

 

Sicherheit:

Motorradschutzbekleidung mit CE Protektoren sowie Helm, Handschuhe, geeignete Endurostiefel usw. sind Pflicht.

 

Mindestteilnehmerzahl: 6 Fahrer  

 

Unsere Leistung:

  • exklusive Routen
  • Geführtes Fahren in kleinen Gruppen
  • Individuelle Betreuung
  • Organisation der Übernachtungsmöglichkeiten
  • Ein Transport eures Motorrades ist ab 55490 Mengerschied für einen Aufpreis von 100€ möglich.

 

3 Tage geführtes Endurowandern: 349,-€ p.P.

 

Terminvereinbarung unter: info@motorradtraining-sued.de