3 Tage Enduro Safari - Norddeutschland

Völlig legales Endurowandern in Deutschland, gib's nicht....???  Gibt's doch !!! 

Offroadparadies Deutschland, das ist kein Widerspruch. Legale Touren durch traumhafte Landschaften zwischen Elbe und Ostsee. Kleine, leistungsangepasste Gruppen, erfahrene Tourguides, rundum Service und einzigartige Übernachtungs-möglichkeiten erwarten euch bei diesem 3 tägigen Motorraderlebnis!

Wir haben für euch extrem interessante EnduroWanderungen zusammengestellt, bei denen das Hauptaugenmerk auf einem hohen und legalen Offroad-Anteil liegt. Beeindruckend und nahezu unglaublich ist die Natur und Weite nördlich wie südlich Berlins und aufgrund der Vielzahl an schönen Naturerlebnissen und der vielen freien und wilden Tieren, die uns immer wieder begegnen wird diese Wanderung zur reinen Enduro Safari.

Unser Ausgangs- und Zielpunkt liegt in der Schorfheide, nördlich Berlins. Am ersten Tag führt diese Tour quer durch die Schorfheide hinüber zur polnischen Grenze. Dabei passieren wir die faszinierende hüglige Eiszeitlandschaft im Nordosten Brandenburgs und Mecklenburg Vorpommerns. Entlang der polnischen Grenze arbeiten wir uns zum entlegenen und wunderschönen Stettiner Haff vor, wo wir nach 260 km unser Quartier abends in einem Schloß aufschlagen werden.

Der zweite Tag beginnt mit einer Fotosession auf einem geöffneten Truppenübungsplatz. Bei diesem Highlight kommt wahres Wüstenfeeling auf.

Anschließend führt die Tour parallel zur Ostseeküste ins Herzen Mecklenburgs und zu einem Schloß in der Mecklenburgischen Schweiz am Rande des Müritz Nationalparks.

Am letzten Tag befahren wir öffentliche Sandwege am Rande des Müritz Nationalparks und statten der Havelquelle einen Besuch ab (für jeden Berliner ein MUSS, aus diesem "Tümpel" wird schließlich der Wannsee ... ). Am frühen Abend endet die Tour in Groß Dölln.

Die Tour wird von ausgebildeten und zertifizierten Tourguides/Instruktoren begleitet und auf Wunsch gibt es viele nützliche Fahrtips und Hilfestellungen. Somit ist während der Fahrtage je nach Bedarf eine Verknüpfung von Tour und Lehrgang möglich. 

Die Tour wurde mit einem hohe Zeitaufwand akribisch ausgearbeitet und wird unmittelbar vor dem Tourstart nochmals als Vorbereitung abgefahren.

Ein Geländewagen dient als Begleit- und Gepäckfahrzeug und zwischendurch erwartet uns an schönen Spots ein Picknick.

 

Das Gelände:

Alle Wanderungen besitzen einen hohen Offroad-Anteil von 90-95 % - und das völlig LEGAL!!! Die von der Bodenbeschaffenheit abwechslungsreichen Wege (weicher Sand, Schotter, harte Feldwege, Wiesenwege, Tiefsandpassagen, Steine und Schotter) sind von jeder Enduro und auch mit wenig Geländeerfahrung zu bewältigen, egal ob Sport-, Straßen- oder Reisenduro. Sicherlich ist es mit einer Sportenduro einfacher, aber an den kniffligen Stellen ist der Teamgeist der Gruppe gefragt und gemeinsam wird jede Enduro auch aus dem tiefsten Sandloch wieder heraus kommen.

 

Eigene Fahrzeuge:

Sportenduros, Softenduros und Reiseenduros mit Straßenzulassung.

Geländefähige Stollenreifen (min. TKC80 ) sind natürlich Voraussetzung für den dreckigen Fahrspaß!

 

Leihfahrzeuge: 

diverse Leihmaschinen von KTM, BMW, YAMAHA und AJP (z.B.: Freeride, EXC300, BMW G 450 X , YAMAHA WR250R) sehen in begrenzter Zahl zur verfügbar. Die Kosten betragen je nach Model zwischen 100€ und 149€ am Tag, die Motorräder sind jeweils mit 1000€ Selbstbeteiligung versichert! Leihmotorräder müssen rechtzeitig, mindestens aber 2 Wochen vor der Tour gebucht werden.

 

Übernachtung/Unterkunft: 

Die Übernachtungen finden generell in ausgezeichneten Pensionen, Hotels, Gutshäusern oder Schlössern statt und sind mit Frühstück im Preis inklusive. 

 

Sicherheit:

Motorradschutzbekleidung mit CE Protektoren sowie Helm, Handschuhe, geeignete Endurostiefel usw. sind Pflicht.

 

Mindestteilnehmerzahl: 5 Fahrer  

 

Unsere Leistung:

  • exklusive Routen
  • Geführtes Fahren in kleinen Gruppen
  • Individuelle Betreuung
  • Übernachtung h.P.
  • Foto und Videodateien 
  • Ein Transport eures Motorrades ist ab Bingen a. Rhein für einen Aufpreis von 50€ möglich.

 

3 Tage geführtes Endurowandern: 380,-€ p.P.

 

Terminvereinbarung unter: info@motorradtraining-sued.de