6 Tage Enduro Training + Endurowandern in den spanischen Pyrenäen.

 

Erlebe die großartige Landschaft im Rahmen eines eintägigen Trainings und geführten Touren mit Deiner Enduro, Trial Motorrad oder einer Leihmaschine.

 

Das Gelände:

 

Das ca. 380 ha große Privatgelände befindet sich ca. 12 Km von La Seu d’Urgell mitten in den spanischen Pyrenäen und ist das perfekte Spielparadies für Enduristen und Trialer.  Ein je nach Niveau, leichtes bis mittelschweres Offroad-Gelände und Technikparcours mit Trial üblichen Hindernissen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen lädt zum Dauerfahren ein. Da ist das Suchtpotenzial garantiert! Das Tourenprogramm ist sehr umfangreich, vielseitig und flexibel. Meist sind genug Auswahlmöglichkeiten für alle Schwierigkeitsstufen vorhanden.

 

Die Unterkunft:

 

Am Rande dieses fantastischen Trial- und Endurogeländes steht eine wunderschöne, restaurierte Finca im mittelalterlichen Baustil. In dem regionaltypischen Bauernhof finden sich mehrere DZ und MBZ zum wohnen / Übernachten und in 2 Etagen funktionelle Badezimmern. Zwei Kaminöfen und mehrere Heizungen sind ebenso vorhanden. Im hinteren Bereich ist ein großzügiger Pool angelegt. Für die Unterbringung der Motorräder ist eine geräumige Scheune vorhanden.

Auf dem Platz vor dem Gebäude ist eine große Stellfläche für Wohnwagen und Wohnmobile zum Parken angelegt. Nach einer frühzeitigen Anmeldung ist also auch für die Camper gesorgt.

 

Endurowandern und Touren:

 

Mit Trial Motorrädern und Enduros mit mittlerer Motorleistung sind wir auf geradezu perfektem Terrain unterwegs. So bieten sich etliche Singeltrails in Form von Esels und Wanderwege an. Von der zentral gelegenen Finca aus, fahren wir nach den ersten Trainingseinheiten stets unterschiedliche und angepasste Touren. Diese Touren werden möglichst auf die Wünsche und das Niveau der Teilnehmer abgestimmt. In Kleingruppen von maximal 6 Teilnehmern entdecken wir auf Abwegen die abwechslungsreiche Gebirgslandschaft der Pyrenäen.

Etwas Offroad Erfahrung mit einer Enduro oder einem Trial Motorrad sind Voraussetzung für die Teilnahme an den Geländetouren. Zur Vorbereitung ist es sicherlich sehr hilfreich noch vor der Reise an einem Tageskurs in Deutschland teilzunehmen. Je nach Interesse der Teilnehmer können auch gezielte Trainingseinheiten auf dem Trainingsgelände vor Ort kurzfristig organisiert werden.

 

Angepasstes Training nach Fahrkönnen:

 

Grundlegend ist eine gute (gesunde) Selbsteinschätzung maßgebend für die Zusammenstellung deines Offroad Erlebnises. Da das Training in Leistungsstufen erfolgt und die Gruppen bei Bedarf umgestellt werden können ist ein Erfolg der Trainingseinheiten so gut wie garantiert.

Als Basis für Deine Pyrenäen Tour steht zur Eingewöhnung am ersten Tag ein Fahrtraining auf dem Programm. Bei diesem Training bringen wir Dich ins Thema und vermitteln Dir wichtige Kenntnisse für den sicheren Umgang mit deiner Enduro bzw. Trial Motorrad.

Dabei stehst Du als einzelner Fahrer für uns immer im Mittelpunkt und bekommst unter Anleitung des Trainers immer regelmäßig Feedback und Tipps bzw. Korrekturvorschläge.

Auch die Touren werden auf die Fahrkenntnisse der Teilnehmer/Innen abgestimmt. Zusätzlich werden während den Touren,  je nach fahrerischen Niveau aufbauende Technik-Einheiten im Tourenverlauf mit eingebracht. 

 

Trainingsinhalte: 

 

Korrekte Körperhaltung

Sitzposition bei Geländefahrten

Offroad Grundtechniken

Bergung im abschüssigen Gelände

Kurvenfahrt / Kurventechnik  

Fahrt auf unterschiedlichen Untergründen

Befahren von selektiven Streckenabschnitten

Überfahren von Hindernissen

 

Besonderheiten:

 

Die Teilnahme sollte erst nach einem vorherigen Tageskurs erfolgen, (Selbsteinschätzung des Teilnehmers/In) der bereits im Teilnahmepreis enthalten ist. Die weitere Teilnahme an einem eintägigen Aufbaukurs für Rookies & fortgeschrittene Fahrer oder Fahrer/In ist ebenso möglich.

 

Motorräder und Ausrüstung:

 

Leichte Softenduros Sportenduros und Trialmotorräder

Das Motorrad sollte in einem gutem technischen Zustand sein

Schutzausrüstung mit Helm und Protektoren können ausgeliehen werden

Auf Wunsch können Leihmotorräder gestellt werden

 

Anreise

 

Mit dem Auto bzw. Transporter/Wohnmobil, ist man ab der deutschen Grenze ca. 10h unterwegs. man sollte sich also mindestens einen Tag für die reise einplanen. Unterwegs durch Frankreich fallen bei der Autobahnnutzung ca. 80€ Mautkosten an.

Der Flughafen bei Barcelona ist ca. 180 km entfernt, eine Busverbindung ist vorhanden, der Transfer kostet ca. 60€

Flüge sind je nach Fluggesellschaft und nachfrage ab 70€ (Ryanair) erhältlich.

 

 

Enduroabenteuer in den Pyrenäen



Preise und Leistung:

 

1 Tag Fahrtraining, 5 Tage betreutes Endurowandern mit Trainingseinheiten inkl. Streckenmiete und Garage.

Unterkunft: 6 Übernachtungen in einer regional typischen Finca. Organisation der Tagesausflüge.

660,-  €   mit Unterbringung im DZ

620,- €    mit Unterbringung im MBZ

560,- €    Übn. im eigenen Womo / Wowa

90,-   €     zusätzlicher Trainingstag in der Kleingruppe

49,-   €     zusätzliches Einzeltraining pro Stunden

 

Begleiter/in: 300,- €  Unterbringung im DZ

Begleiter/in: 260,- €  Unterbringung im MBZ

Begleiter/in: 200,- €  Unterbringung im eigenen Womo / Wowa

 

Vollverpflegung 

Ist Vollverpflegung gewünscht, kann diese für 150€ dazugebucht werden, man muss sich um rein gar nichts kümmern und bekommt das Frühstück, den Mittagssnack und  das Abendessen kredenzt. 

 

Die Leihmotorräder können vor Ort gebucht werden, hierfür entstehen ZUSÄTZLICHE KOSTEN.

 

Eine Leihmaschine kostet je nach Mietdauer 70€-95€ am Tag. Für jugendliche gibt es Vergünstigungen.

Beispiel: Kosten für eine Enduro (300 ccm) für 5 Fahrtage 475€ 

 

 

Bei abweichendem Mietzeitraum bitte nachfragen!

 

Vor Ort können Appartments zusätzlich gebucht werden.

Mit eigenen WC/Duschen und als 4 + 2 bis max. 3 zusätzlichen Personen Appartment buchbar.

Dafür treten ZUSÄTZLICHE KOSTEN auf. Bitte nachfragen!

Achtung: Die Reisekosten, sowie Kraftstoff sind im Preis nicht enthalten!

 

Termin: 15.10.18 - 21.10.18 (Anreise am 14.10.18 und/oder Verlängerung des Aufenthaltes möglich)

 

                       Terminvereinbarung unter: info@motorradtraining-sued.de