Mit Fahrspaß zu mehr Sicherheit, unser Fahrsicherheitstraining

Unser Fahrsicherheitstraining ist ein DVR zertifiziertes Training auf einem fahrtechnischen Übungsgelände und eignet sich für Fahranfänger sowie Wiedereinsteiger gleichermaßen. Auch zur Wiederauffrischung der Motorik und Wahrnehmung zum Saisonstart empfiehlt es sich ein solches Training zu besuchen. 

Durch verschiedene praktische Fahrübungen erhält der Teilnehmer die Möglichkeit sein Motorrad und sich selbst besser einzuschätzen. Die Übungen fördern den Gleichgewichtssinn und den Umgang mit dem Schwerpunkt des Motorrades.

Bewegungsabläufe werden vertieft und während des Trainings habt ihr die Möglichkeit eure persönlichen Erfahrungen mit anderen Kursteilnehmern auszutauschen.

Wir legen großen Wert auf eure Sicherheit, darum ist Motorradschutzbekleidung unbedingt erforderlich!

 

Trainingsinhalte:

 

  • Langsamfahrübungen (Balance)
  • Stabilisieren des Motorrades
  • Richtigen Sitzposition
  • Blickführung
  • Vertiefen der Lenktechnik
  • Bremsübungen mit/ ohne ABS - inklusive Auswertung der Bremsleistung mittels Bremsdatenrecording
  • Schräglagen erfahren
  • Kurventechniken

 

Der Schwerpunkt des Trainings liegt hier auf dem schulen der Sinne, der Gefahrenlehre und dem Abbau von Ängsten mittels wiederkehrenden Fahrübungen.

 

IMPRESSIONEN:



Impressionen der Fahrsicherheitstrainings im Hunsrück Juli und Oktober 2015 sowie Mai und Juni 2016

Eintägiges Sicherheitstraining  - inkl. Übungsgelände, Urkunde, Snacks und Getränke  

Das Training ist nach DVR Richtlinien zertifiziert und für jeden Teilnehmer ist eine Unfallversicherung im Kurspreis enthalten!

Preise: 110€ inkl. MwSt.   ! Dieses Training wird von den Berufsgenossenschaften bezuschusst, fragt doch mal bei eurem Arbeitgeber nach !

                                          ! Gutscheine sind erhältlich unter: info@motorradtraining-sued.de !

Im Auftrag und Namen des