Abseits der Straße, erfahre deine Möglichkeiten!

Für alle Reiseenduristen, die auch gerne Abseits des Teers unterwegs sind aber dennoch ein reines Offroadtraining scheuen haben wir uns ein neues Konzept ausgedacht.

50% des Tages wird mit Elementen des bewährten Sicherheitstrainings auf der befestigten Fläche der gesicherten Fahrtechnikanlage gefahren. Zur zweiten Hälfte des Tages erkunden wir die restlichen 50% der Fahrtechnikanlage auf Abwegen und nutzen zahlreiche geschotterte Auf und Abfahrten sowie Grünflächen. Dabei wird auf die speziellen Fahrtechniken im Gelände eingegangen und diese theoretisch und praktisch thematisiert.

Unser Fahrtraining eignet sich für Fahrer mit etwas Fahrpraxis sowie Wiedereinsteiger und geübte Tourenfahrer gleichermaßen. Für absolute Fahranfänger ist das Training nicht geeignet!

Auch zur Wiederauffrischung der Motorik und Wahrnehmung zum Saisonstart empfiehlt es sich ein solches Training zu besuchen. 

Durch verschiedene praktische Fahrübungen erhält der Teilnehmer die Möglichkeit sein Motorrad und sich selbst besser einzuschätzen. Die Übungen fördern den Gleichgewichtssinn und den Umgang mit dem Schwerpunkt des Motorrades.

Bewegungsabläufe werden vertieft und während des Trainings habt ihr die Möglichkeit eure persönlichen Erfahrungen mit den anderen Kursteilnehmern auszutauschen. Auch eure persönlichen Schwerpunkte werden im Taining berücksichtigt und ihr bekommt die Gelegenheit kritische Fahrmanöver unter sicheren Bedingungen einzuüben. 

 

Inhalte: 

  • Bremsen und Ausweichen
  • Korrekte Körperhaltung
  • Sitzposition bei Geländefahrten
  • Offroad Grundtechniken
  • Bergung im abschüssigen Gelände
  • Kurvenfahrt / Kurventechnik  
  • Fahrt auf unterschiedlichen Untergründen
  • Überfahren von Hindernissen

Motorräder und Ausrüstung

  • Stollenreifen sind ein Muss (TKC80 o.Ä. empfohlen).
  • Straßenzulassung ist erforderlich
  • Das Motorrad muss in gutem technischen Zustand sein

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schutzausrüstung mit Helm und Protektoren ist Pflicht 
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • gültige Fahrerlaubnis 
  • Sicherer Umgang mit der Reiseenduro
  • Vor Ort ist ein Haftungsausschluss zu unterzeichnen

 

Unsere Leistung:

  • inklusive Trainingsgelände
  • Individuelle Instruktion
  • Getränke, Obst und Snacks

Preis eintägig:   119,-€ p.P. 

 

 

Terminvereinbarung unter: info@motorradtraining-sued.de